Technical centre

Distillation »

Process development »

Image
Technikum der ASG

Technikum der ASG

Unser Technikum ist das Bindeglied zwischen Laboratorium, Verfahrensentwicklung und Produktion.

In unserem Technikum sind alle relevanten oleochemischen Verfahrensschritte im Maßstab zwischen 100 Milliliter und 20 Liter nachstellbar.
Dies beginnt mit dem Auspressen einer Ölsaat und der Extraktion des Presskuchens, setzt sich fort mit der Entschleimung, Neutralisation, Bleichung und Desodorierung des gewonnenen Öls und endet bei der Herstellung normgerechter Fettsäuremethylester.
Es stehen standardmäßig Batchreaktoren in verschiedenen Größen (1 L, 2 L, 10 L, 20 L) zur Verfügung. Der Aufbau einer Rührkesselkaskade für den kontinuierlichen Betrieb (bspw. von Umesterungsreaktionen) ist ebenfalls möglich. Peripheriegeräte wie ein großvolumiger Rotationsverdampfer (20 L) oder eine temperierbare Laborzentrifuge (3 L) ergänzen die Laborausstattung und erleichtern das Arbeiten mit größeren Ansätzen.
Bleibt nur noch die Destillation als abschließender Raffinationsschritt. Oxidationsempfindliche Substanzen werden dazu mittels Dünnschichtverdampfer aufgearbeitet.
Auch klassische fraktionierende Destillationen führen wir durch. Hierfür gibt es zwei vollautomatische und eine halbautomatische Destillationsanlage (bspw. gem. ASTM D 2892 und ASTM D 5236).
Durch die enge Verzahnung mit dem Analysebereich der ASG werden alle Versuchsergebnisse zeitnah kontrolliert und dokumentiert.
Sie sind herzlich eingeladen, auch persönlich an den Experimenten teilzunehmen.

Crude Oil Distillation

Rohöldestillation

Wir bieten die komplette Rohöldestillation nach den Verfahren ASTM D 2892 und ASTM D 5236.
Details finden Sie in unserem Info Brief hier im Anhang.