Gerätebau

Der neu entwickelte Advanced Fuel Ignition Delay Analyzer (AFIDA 2805) ermöglicht die voll automatisierte Bestimmung der Zündwilligkeit von Dieselkraftstoffen oder dieselähnlichen Kraftstoffen.

Der AFIDA 2805 mit seinem patentierten Piezo-Einspritzsystem ermöglicht die Bestimmung der berechneten Cetanzahl (DCN) von Dieselkraftstoffen. Das Gerät wird dafür mit primären Standards (Cetan und 1-Methylnaphthalin), wie bei der motorischen Messung, kalibriert.

Als Option können Messgeräte für Emissionsmessungen angeschlossen werden und in den Messablauf mit eingebunden werden.

Hier finden Sie weitere Informationen.